logo
 
?

обзор black white

Access to society journal content varies across our titles.

If you have access to a journal via a society or association membership, please browse to your society journal, select an article to view, and follow the instructions in this box.

Contact us if you experience any difficulty logging in.

Die Wartezeit ist vorbei: Black&White ist endlich da und schon ist die Spielewelt gespalten.

Die einen sind hellauf begeistert von den neuen Ideen, die anderen sprechen abfllig von einem 3D-Tamagotchi.

Da Black&White nach den ersten Spielstunden auch bei uns die Redaktion in zwei Lager gespalten hat, mchten wir Euch Peter Molyneuxœ neues Werk in einem ausfhrlichen Test vorstellen.

Die Wartezeit ist vorbei: Black&White ist endlich da und schon ist die Spielewelt gespalten. Der oberste Gott Nemesis duldet niemanden an seiner Seite.

Die einen sind hellauf begeistert von den neuen Ideen, die anderen sprechen abfllig von einem 3D-Tamagotchi. Frei nach dem Motto œœ setzt er alles daran, Euch zu vernichten. Die Hand Ihr knnt Euch im Prinzip mit einer puren Maussteuerung, die im ausfhrlichen Tutorial-Level sehr gut erklrt wird, durch das Spiel bewegen.

Da Black&White nach den ersten Spielstunden auch bei uns die Redaktion in zwei Lager gespalten hat, mchten wir Euch Peter Molyneuxœ neues Werk in einem ausfhrlichen Test vorstellen. Anfnglich noch etwas gewhnungsbedrftig, ist die Steuerung jedoch nach kurzer Zeit verinnerlicht, und der Spa kann losgehen.

Gtterdmmerung In einer perfekten Welt gibt es keine Gtter. Doch die Entwickler von Lionhead waren grozgig und haben auch Tastatur-Shortcuts eingebaut, die in entscheidenden Momenten das Spiel stark vereinfachen knnen.

Doch jedes Mal, wenn ein Gebet gesprochen wird, entsteht ein neuer Gott. Ihr knnt die Welt stufenlos zoomen, drehen und schwenken, ganz wie es Euch beliebt.

Wie der Zufall es so will, seid Ihr dieser neue Gott, der auf den Inseln der verschiedenen Level schalten kann, wie er will. Wollt Ihr Euch fortbewegen, greift Ihr einfach in den Boden und zieht Euch in die entsprechende Richtung.